UNSER TEAM

LEROMA ist ein junges Start-up, mit dem Ziel die Rohstoffsuche im B2B Bereich zu optimieren. Unser Team besteht aus vielen, kreativen Köpfen, die die Lebensmittelbranche nachhaltig verbessern wollen.

Marina Billinger

Hanno Hartmann

Alexander Yanchin

Florian Casalino

Unsere Vision

Wir streben danach, mit unserer Arbeit und dem Vertrauen unserer Nutzer, eine weltweit vernetzte und nachhaltige B2B-Plattform für Lebensmittelrohstoffe aufzubauen.

Unsere Mission

Wir bringen weltweit Transparenz in den Lebensmittelrohstoffmarkt und helfen den Lebensmittelentwicklern ihre Rohstoffe mit wenigen Klicks, schnell und nach den gewünschten Fachkriterien zu finden.

UNSERE UNTERSTÜTZER

UNSERE PARTNER

logo

Food matters live ist Gastgeber der größten Zusammenkunft von Ingredienzienfirmen in Großbritannien, die die neuesten innovativen Ingredienzen für die Entwicklung von Lebensmitteln, Getränken, Nutrazeutika und funktionellen Produkten vorstellen. Unsere gemeinsame Kooperation soll die Reduzierung von Lebensmittelrohstoffen voran bringen und die internationale Kooperationsmöglichkeit zwischen Rohstoffanbietern und Abnehmern zu fördern.

logo

Packpart bietet eine Plattform, die zwischen Interessenten und Herstellern von Verpackungsmaschinen vermittelt. Kunden aus der Lebensmittel-, Chemie-, Pharma- und Kosmetikindustrie können geeignete Verpackungsmaschinenhersteller finden. Packpart hilft Ihnen dabei das Leistungsspektrum zu analysieren und findet einen Anbieter, der die individuellen Anforderungen erfüllt.

Unsere Ziele

goals
Leroma unterstützt die Ziele für nachhaltige Entwicklung! Gemeinsam können wir mit unserer Überschussbörse gegen 1,6 Milliarden Tonnen Lebensmittelverschwendung ankämpfen.
goals-12
Verantwortungsvoller Konsum und Produktion: Unser heutiger Konsum lässt sich nicht mit den Ressourcen unserer Erde vereinbaren, die endlich sind. Wir verbrauchen unsere Ressourcen schneller, als sie nachwachsen können. LEROMA macht sich vor allem Sorgen um die massive Verschwendung von Lebensmitteln und Rohstoffen und geht aktiv dagegen vor.
goals-13
Klimaschutz: Die Folgen des Klimawandels spüren wir jetzt schon, beispielsweise wird es jedes Jahr wärmer. Der Klimawandel wird noch weitere drastische Konsequenzen mit sich ziehen, zum Beispiel Klimakatastrophen und Hungersnöte. LEROMA handelt heute schon und setzt sich für einen klimafreundlichen Handel ein.
goals-2
Welthunger stoppen: Jedes Jahr sind 821 Millionen Menschen von Hunger betroffen, während in reichen Ländern Tonnen von Lebensmitteln entsorgt werden. Wir von LEROMA wissen, dass das nicht sein muss und es auch andere Möglichkeiten gibt. Wir möchten Bedingungen schaffen, unter denen es einfach und unkompliziert ist, Rohstoffe und Lebensmittel weiterzugeben, damit am Ende für jeden etwas übrig bleibt.
alt
alt
alt
alt

UNSERE PROJEKTE

lowinfood

LOWINFOOD ist ein interdisziplinäres Horizon 2020 Projekt mit 27 Partnern aus zwölf EU-Ländern mit dem Ziel, Lebensmittelabfälle entlang der gesamten Wertschöpfungskette deutlich zu reduzieren. LEROMA beteiligt sich als Innovationspartner an dem Projekt. Unsere Plattform bietet der Lebensmittelindustrie eine Lösung am Anfang der Wertschöpfungskette, um Rohstoffverschwendung zu reduzieren.